< Zurück

Betriebsansiedlung: Techno-Z Bienen

Seit 2015 im Techno-Z: Bienen

Mittlerweile 200.000 Techno-Z Bienen.
Das Techno-Z ist nicht nur ein innovativer Unternehmens- und Forschungsstandort. Seit 2015 ist es auch Arbeitsplatz für zahlreiche Honigbienen. „Mit einem Bienenstock haben wir im letzten Jahr begonnen“, berichtet Mag. Werner Pfeiffenberger, Techno-Z Geschäftsführer und Initiator des Projekts.

Terrasse Techno 4: perfekter Standort

„Wir wollten dem Problem des Bienensterbens entgegentreten, indem wir eine Stadtimkerei am Standort aufbauen.“ Dank der tatkräftigen und guten Zusammenarbeit mit zwei Spezialisten, Bernd Marte von Adaptive Regel-Systeme GmbH und Imker aus Leidenschaft, und Imkermeister Gerald Lindenthaler, Imkerhof Salzburg, läuft das Projekt hervorragend. So gut, dass es dieses Jahr bereits vier Bienenstöcke mit insgesamt 200.000 Bienen sind - mit besten Aussichten auf die erste Techno-Z Honigernte.

Info-Tag: 6. Juli 2016, 17:00 Uhr
Bitte um Anmeldung: office@techno-z.at

  Login

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung